Investieren lernen: Unser Leitfaden für Anfänger

Investieren bedeutet, dass du Geld beiseite legst, während du mit anderen Dingen beschäftigt bist, aber dein Geld währenddessen für dich weiterarbeitet und sich vermehrt. So hast du nach klugen Investitionen in der Zukunft immer mehr Geld als heute. Beim Sparen hingegen legst du dein Geld nur unters Kopfkissen (oder auf ein Sparkonto), wo du nicht erwartest, dass es sich vermehrt. Wo es aber auch weniger Risiko für dich gibt.

In diesem Artikel zeigen wir euch einen Überblick über all unsere wichtigsten Beiträge zum Thema Investieren lernen.

Investieren lernen. Leitfaden.

Investieren lernen: Die Basics

Sparen oder Investieren?

1.1 Warum solltest du Investieren?

Sparen und Investieren sind nicht dasselbe. Für alle jungen Investoren ist es wichtig, dass sie die Unterschiede verstehen und die Risiken richtig einschätzen.

Wenn dein Ruhestand noch in weiter Ferne ist, lohnt es sich für dich fast immer dein Geld zu investieren statt zu sparen. So profitierst du möglichst lange vom Zinseszins. Hier weiterlesen…

Investieren lernen: Dein Haushalt und dein Budget

Wie hoch sollte der Notgroschen sein?

2.1 Erst Notgroschen sparen, dann investieren…

Bevor du dein Geld auf dem Finanzmarkt investierst, solltest du für Notfälle etwas Geld zur Seite gelegt haben. Dein Budget für Notfälle nennt man auch Notgroschen. Hier erfährst du, wie hoch dieser sein sollte…

Wie viel sollte man monatlich investieren? Hier weiterlesen…

Warum und wie führe ich ein Haushaltsbuch?

2.2 Ein Haushaltsbuch führen und ein Budget aufstellen

Falls du noch keine Ahnung hast, wie hoch deine monatlichen Investitionen sein sollten, kannst du erst einmal einen Überblick über deine regelmäßigen Finanzen kriegen, indem du ein Haushaltsbuch führst. Hier weiterlesen…

Danach wird es Zeit, dass du in deinem monatlichen Budget einen Betrag für deine langfristigen Ziele und Investitionen festlegst. Hier weiterlesen…

Investieren lernen: Anfänger investieren am besten in günstige ETFs

ETF Strategie finden

3.1 Was sind ETFs und in welche investiere ich?

Falls du noch gar keine Ahnung hast, was ETFs eigentlich sind, findest du hier unsere Einführung: Was sind ETFs?

Als nächstes brauchst du eine Investitionsstrategie! Das klingt komplizierter, als es ist. Wir schlagen dir hier drei sehr einfache Strategien vor. Hier weiterlesen…

ETFs richtig wählen

3.2 Wo richte ich mir ein Depot ein und wie finde ich ETFs?

Falls du noch kein Depot hast oder dein derzeitiger Depotanbieter zu teuer ist, findest du hier unseren aktuellen Vorschlag. Hier weiterlesen…

Außerdem haben wir für dich eine Anleitung erstellt, wie du die günstigsten ETFs im Angebot deiner Bank oder deines Depotanbieters findest. Hier weiterlesen…

Investieren für Anfänger: Weitere nützliche Artikel finden

Wie investiere ich in nachhaltige ETFs?

Lernen nachhaltig in ETFs zu investieren…

Wer lieber in nachhaltige ETFs investieren möchte, für den haben wir eine gesonderte Anleitung erstellt, die dich Schritt-für-Schritt durch den Prozess führt. Hier lernst du, wie du in nachhaltige ETFs investierst.

Hier weiterlesen…

Altersvorsorge: wie in Deutschland in 2022 fürs Alter vorsorgen

Unser Leitfaden zur Altersvorsorge

Nachdem du die Grundlagen der Geldanlage für Anfänger gelernt hast, kannst du dich direkt um deine Altersvorsorge kümmern. Wir haben alles Wichtige für dich in einem Artikel aufgeschrieben. Je früher du dich kümmerst, umso besser!

Hier weiterlesen…

DER AUTOR

Christian hat Volkswirtschaftslehre und Statistik in Berlin studiert und danach eine Doktorarbeit zur Vermögensverteilung in Deutschland und Europa geschrieben. Daneben arbeitete er an einigen Projekten zu Altersvorsorge und Arbeitsmarkt. Jetzt gibt er sein Wissen an alle weiter, die ihre Finanzen gut und unabhängig regeln wollen.